× Nachrichten für Mitglieder und Interessenten ...

Ostsee Card und die Priwallbewohner !

2 Jahre 11 Monate her - 2 Jahre 11 Monate her #793 von Erdmann Eckhard
Ostsee Card und die Priwallbewohner !

Das generieren von Mehrwert ist das Ziel des wirtschaftlichen Handelns!!
Die Zielgruppen sind klar, Touristen für das Waterfront Projekt und Tagesgäste.
Für eine zukunftsweisende Diskussion ist aber auch der Blick in die Vergangenheit notwendig.
Eine Frage zu der Generierung von Mehrwert für die Travemünder Mittelstandesbetriebe in den letzten Jahren konnte von Seiten der Verwaltung nie beantwortet werden. Laut BÜ Saxe sei es doch egal, wer von den touristischen Projekten profitiert und wenn die Gelder nach MP fließen, sei es so.

Die Ostsee-card soll sich durch die Besucher des Waterfront- Projektes finanzieren, Hr. Hollesen wird über eine Rabattierung von Fährkosten für die Waterfront Gäste die notwendigen Gelder erbringen, so die Planungen. Dies gilt auch für den Ganzjahrbetrieb der Norderfähre.
Wirtschaftliche Planungen für einem ganzjährlichen Betrieb der Norderfähre sind , so der Aufsichtsrat des Stadtverkehrs nur dann möglich wenn sie nicht mit finanziellen Risiken verbunden sind. Es muss sich mit einer schwarzen Null rechnen.

Wirtschaftliche Überlegungen ob die Rabattierungen von Fährkosten der Waterfront –Gästen /Tagestouristen mit Ostsee card die notwendigen Kosten für einen Jahresbetrieb der Norderfähre erbringen ist fraglich.

Es ist zu befürchten, dass weitere Fährpreiserhöhungen zur Finanzierungen der Ostsee card genutzt werden. Der städtische Haushalt muss zur Finanzierung der Ostseecard belastet werden.

Die Priwallbewohner sind in den letzten Jahren bei den Fährkosten schon übermäßig belastet wurden, in den letzten 20 Jahren sind die Fährpreise um 990 % gestiegen.
Gibt es das ehrgeizige Ziel des Stadtverkehrs in 2016 die 1000% Marke zu erreichen ?

In der Diskussion um die Ostsee card müssen die möglichen finanziellen Belastungen der Priwallbewohner berücksichtig werden.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Powered by Kunena Forum