× Nachrichten für Mitglieder und Interessenten ...

Schreiben an die Verwaltung.Einwendungen und Städtebaulicher Vertrag

3 Jahre 2 Monate her #767 von Erdmann Eckhard
Fachbereich Planen und Bauen
Stadtplanung und Bauordnung
Mühlendamm 12
23539 Lübeck
z. Hd. Fr. Lorenzen


Priwall 06.11.2015

Sehr geehrte Frau Lorenzen,

die Gemeinschaft der Priwallbewohner e. V. vertritt die Interessen und Belange der Priwallbewohner gegenüber der Stadt.
Die ablehnende Haltung der Gemeinschaft und weiterer Vereine und Verbänden gegenüber dem Waterfront – Projekt in der genehmigten Größe und vorhandenen Darstellung hat sich durch den Bürgerschaftsbeschluss vom September 2015 nicht geändert.
Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Vorlage Bebauungsplan 33.05.00
- Priwall- Waterfront , Teilbereich 1 im Jahre 2014 und 2015 haben eine Vielzahl von Vereinsmitglieder Ihre Einwendungen gegenüber der Stadt deutlich gemacht.
Eine wie gesetzlich vorgeschriebene individuelle Rückmeldung zu den einzelnen Einwendungen gab es bisher nicht.
Auch lagen die Bedenken der Bürger bei den entscheidenden Sitzungen (Bauausschuss und Bürgerschaftssitzungen) den Mitgliedern der Gremien nicht vor.
Die Stellungnahme der Firma Grontmij zu den Ergebnissen der Auswertung der Einwendungen , war eine mündliche Wiedergabe der Berücksichtigungen oder auch Nichtberücksichtigungen der Einwendungen der Bürger, liegt dieser Bericht in schriftlicher Form vor ?
Wenn ja, schicken Sie uns eine Abschrift des Berichtes.

Sie hatten mir Frühjahr 2015 zugesagt, sobald der Städtebauliche Vertrag vorliegt, würden Sie mich informieren.
Von Ihrer Seite hieß es im Frühjahr 2015 Hr. Hollesen sei im Urlaub, danach bei einer weiteren Rückfrage, der Städtebauliche Vertrag wird in der nächsten Woche abgeschlossen, er liegt unterschriftsreif vor.
Ich gehe davon aus, dass der Städtebauliche Vertrag nun abgeschlossen ist und dass der Gemeinschaft der Priwallbewohner eine Kopie (oder Abschrift) unmittelbar zugeschickt wird. Ansonsten bitte ich, mir das Datum zu nennen, wann dieses erfolgen soll.

Mit freundlichen Grüßen
E. Erdmann

Kopie an die Mitglieder der Gemeinschaft der Priwallbewohner.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum