× Nachrichten für Mitglieder und Interessenten ...

Die Woche im Rathaus - LN 10.10.15 -

3 Jahre 5 Monate her #743 von Erdmann Eckhard
DIE WOCHE IM RATHAUS

Kai Dordowski

Kannibale vor dem Holstentor
Hohe Stirn, moderne Brille, braun gebrannt, dynamisches Auftreten, eloquent:
Thorsten Schulze ist Investor, kommt aus Nordfriesland und versucht seit Jahren, das brachliegende und verrottende Schlachthofgelände zu bebauen. Seit Montag wissen wir dank der Stadtplanung:
Schulze ist ein Kannibale.

Denn der Projektentwickler will einen Kaufland mit 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche auf das Grundstück setzen. Zu viel, moniert die Stadtplanung und wirft sich schützend 'vor einen kleinen Supermarkt in der Schwartauer Allee. Dieser würde durch Schulzes Pläne zu viel Umsatz einbüiien, und das sei Kannibalismus. Man könnte den Kaufland auch als Ausweitung des Einzelhandeisangebotes verkaufen, ringsherum gibt es nämlich nichts mehr.

Da hat ein anderer Investor mehr Glück. Sven Hollesen, Herr von Priwall-Waterfront, darf die Halbinsel umgraben, Ferienanlagen mit 1546 Betten errichten und 126 Millionen Euro investieren.
Das klingt viel gefräßiger, aber Hollesen ist aus Sicht der Stadtplanung kein Kannibale, sondern ein touristischer Wohltäter.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Powered by Kunena Forum