× Nachrichten für Mitglieder und Interessenten ...

Neuigkeiten vom Priwall 2022/23

1 Jahr 3 Monate her #1769 von Erdmann Eckhard
Neuigkeitenvom Priwall 2022/23  

Fährvorplatz
Die Renovierung des Fährvorplatzes (Pfützen) ist nicht ordnungsgemäß von der Firma
durchgeführt worden.Die Pfützen sind eher noch größer geworden Herrn G. hat sich als zuständiger Bezirkstechniker die Situation vor Ort angesehen. Die erbrachten Leistungen werden im jetzigen Zustand nicht abgenommen.Sobald die Witterung es zulässt, werden die Mängel behoben. Zusätzlich wird ein Straßenablauf am Tiefpunkt hergestellt.   

KohlenhofKai
Die Konzeptstudie dient alsGrundlage für die weiteren Planungen.
Hiermit kann ich Ihnen mitteilen, dass wir in den nächsten Wochen zunächst eine
EU-Ausschreibung für Planungsleistungen für die Verkehrsflächen auf der
Promenade veröffentlichen werden. Die Vergabe für die Planungsleistungen dauertnoch einige Wochen, so dass mit einem Planungsbeginn frühestens im Mai zur rechnen wäre.
Im Rahmen des Planungsauftrages werden wir dann mit dem beauftragten
Freiraumplaner zusammen überlegen, wie, wann und in welcher Form der
Beteiligungsprozess der Öffentlichkeit im Travemünder Raum und mit anderen
Personen und Vereinigungen erfolgen kann.
Dieses Prozedere wurde so auch vonFrau Hagen im Bauausschuss erläutert.Bis dahinbitte ich Sie, sich zu gedulden. Die Konzeptstudie ist nur eine Unterlage über mögliche Gestaltungsvarianten, die dann in der nun noch erfolgenden Planung zu konkretisieren ist.Der Fährplatz ist auch von dieser Planungausgeschlossen. Die LPA wird sich nur um den eigentlichen Kohlenhofkai kümmern.Annette Höhn LPA

Der Vorstand wird sich auf der nächsten internen Vorstandssitzung mit der Konzeptstudie beschäftigen, und Vorschläge für die jeweiligen Bereiche evorgeschlagenen Varianten entscheiden.Die Ergebnisse werden wir auf der Mitgliederversammlung vorstellen bzw. diskutieren.

Bebauungsplan 33.10.00 –Mecklenburger Landstraße / Kohlenhof –Auszug:
Mit der Aufstellung des Bebauungsplans sollen zur Sicherung der Wohnfunktion der überplanten Wohngebiete vor allem die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einen weitgehenden Ausschluss neuer Ferienwohnungen im Gebäudebestand wie im Neubau geschaffen werden. Darüber hinaus soll die neue Nutzung von Wohnungen und bestehenden Ferienwohnungen als Nebenwohnungen ausgeschlossen bzw. eingeschränkt werden.Die überplanten bestehenden Bebauungspläne bzw. deren Teilbereiche sollen durch Ergänzung von Festsetzungen zur Steuerung von Ferien- bzw. Nebenwohnungen bzw.die entsprechende Anpassung vorhandener Festsetzungen zur Steuerung von Ferienwohnungen geändert werden.

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2BauGBDie öffentliche Auslegung desPlanentwurfs gemäß § 3 Abs. 2 BauGB erfolgt vom 05.10.2022 bis einschließlich 04.11.2022.In dieser Zeit stehen der Entwurf des Bebauungsplans sowie die dazugehörige
Begründung zum Download zur Verfügung (siehe untenstehende Links)

Begrünung des Passathafens
Einen neuenSachstand gibt es nicht.Die Planungen laufen.Es wirdgeprüft,in wieweit der Bereich begrünt werden kann. Parken „Am Passathafen“Die Parkzeitwird auf 3 Stunden begrenzt. 

Landschaftsschutzgebiet „Küstenwald“,
die Landschaftsschutzgebietsverordnung "Küstenlandschaft Priwall" wurde am 22.04.22 vom Bürgermeister unterzeichnet und am 26.04.22 im Internet veröffentlicht und hat somit seit dem 27.04.22 rechtskräftig.  

KohlenhofKai
Seit dem23.01.2023 finden Bodenuntersuchungen im Bereich des KohlenhofKais statt. In regelmäßigen Abständen von 12 Metern werden Bodenproben aus bis zu 17Metern entnommen, und auf Standfestigkeit, Zusammensetzung des Untergrundes im Labor untersucht.DieEntsorgungsbetriebe kartierten Versorgungsleitungen in dem Bereich.  

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum