× Nachrichten für Mitglieder und Interessenten ...

Absenken des Grundwasserspiegels, ML 60a

7 Monate 2 Wochen her #1677 von Erdmann Eckhard
Herrn Borowski

Priwall 28.02.2021

Sehr geehrter Herr Borowski,
in Ergänzung zu meiner Mail vom 00.02.2021 an Sie, bittet der Verein um amtliche Unterlagen der Hansestadt zu der erwähnten Baumaßnahme Mecklenburger Landestraße 60a nach dem Informationszugangsbesetz für das Land Schleswig -Holstein ((IZG-SH).
Die Genehmigungen zum Absenken des Grundwasserspiegels,verbunden mit der Gefahr der Gefährdung der umliegenden Bäume durch das Ansenken des Grundwasserspiegels, sind hier hervorzuheben.

Hier für Sie die konkreten Fragen:
➢ Die angesprochene Baumaßnahme sorgt für einen bestialischen Gestank.
➢ Werden die Umweltbehörden vor Ort aktiv ?
➢ Ist das stark belastete abgepumpte Grundwasser die Ursache der Geruchsbelästigungen, entspricht dies den Tatsachen?
➢ Welche Wasseranalysen wurden mit welchem Ergebnis veranlasst?
➢ Welche Maßnahmen wurden verfügt, um die Geruchsbelästigungen abzustellen?
➢ Gab es weitere Maßnahmen?
➢ Wann wurde die Pumpgenehmigung ausgestellt und mit welchen Auflagen?
➢ Welche Auflagen waren zum Schutz der Bäume verfügt worden?
➢ Wer hat diese kontrolliert?
Der Verein geht von einer fristgerechten Antwort, laut IZG-SH ,aus.
Mit freundlichem Gruß
E. Erdmann
Gemeinschaft der Priwallbewohner
- für den Vorstand

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden
Powered by Kunena Forum