× Nachrichten für Mitglieder und Interessenten ...

Blaufahrt 2019

3 Wochen 6 Tage her #1410 von Erdmann Eckhard
Blaufahrt 2019 wurde erstellt von Erdmann Eckhard
Blaufahrt am 08.09.2019
„Wir vom Priwall“ interessieren uns auch für den Rest der Welt. Und so starteten wir um 7.00 Uhr am 08.  September zu unserer jährlichen Fahrt ins Blaue.
Das Wetter diesmal „na ja“-aber es hielt sich.
Unsere Neugierde und Freude waren groß. Eckhard Erdmann -unser Vorstand und Frank Thierfeldt-den Mann für alle Fälle begrüßten uns am Pötenitzer Weg. Es ging diesmal hinein ins schöne Mecklenburg -Vorpommern. Auf dem Rastplatz Fuchsbau ??? überraschte uns Christa Scharley mit den obligatorischen Frühstück-Kaffee-Brötchen.
Weiter fuhr uns unserer Fahrer Dennis (Busfirma Berg gen Osten)
Dann die Überraschung geglückt.
Wir würden die Hansestadt Stralsund kennenlernen. Ein netter kompetenter Reiseleitermachte mit uns eine Rundfahrt um die Altstadt und anschließend auch einen Altstadtspaziergang. Die Inselstadt ist seit 2000 Weltkulturerbe. Der Reiseleiter zeigte uns während des Rundganges Fotos von früher und zu DDR Zeiten in der Stadt ausgesehen hat. Mächtige Kirchen, die in Jahrhunderten durch Brände geschädigt andere Turmspitzen bekommen Hafenrundfahrt auf „MS Vorpommern“ die Gelegenheit Stralsund auch vom Wasser aus haben z.B. die Marienkirche und die Nicolaikirche, wo nur ein Turm erneuert wurde. Die gesamte Innenstadt wurde restlos restauriert. Stralsund erinnert in vielen Dingen an Lübeck. Es gibt dort auch Gänge und Quartiere. Und das Rathaus ähnelt dem Lübecker Rathaus sehr. Das Katharinen Kloster ist noch nicht völlig wiederhergestellt. Aber die kleinen bunten Häuschen ringsum bilden eine zauberhafte Idylle. Das Mittelalter ist in Stralsund so gegenwärtig wie in Lübeck. Auf dem Markt fand eine Messe der Mittelstandsvereinigung statt, die nach der Wende vor 25 Jahren gegründet wurde. Zur Erholung und Erbauung ging es in den “Goldenen Löwen „zum Mittagessen. Fisch und Fleisch schmeckten uns gut und alle waren zufrieden. Dann gab es noch eine weitere Überraschung. Wir hatten bei einer Hafenrundfahrt auf der „MS Vorpommern“ die Gelegenheit Stralsund auch vom Wasser aus sehen zu können. Wir konnten die Siluetten der 3 Kirchen von Rügen und Dänholm erkennen. Die Rügenbrücke überspannte das Panorama der Stadt wie ein Regenbogen. Regnen tat es da erst, aber wir saßen unter Deck und erfreuten uns an Kaffee und Kuchen.
Insgesamt eine schöne, interessante, stimmige Fahrt ins Blaue, die wir wohl alle in sehr guter Erinnerung behalten werden.
Danke für die tolle Organisation. Wir freuen uns auf die nächste Fahrt.
Ein Stick mit Fotos kann angeschaut werden
Fr. Kraft-Bünger Rosenhof B 437
04502- 8807199

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden
Powered by Kunena Forum